RE-LIVE: 96TV-Vorspiel & Das Rote Radio zum Heimspiel gegen Dynamo Dresden

Wie vor jedem Heimspiel in dieser Saison präsentieren wir Euch auch vor dem Duell gegen Dynamo Dresden unsere Aufstellung für die Partie LIVE. Als Gast begrüßen wir dazu unseren Kapitän Marvin Bakalorz, der aufgrund einer schweren Thorax-Prellung für die Begegnung ausfällt und sich deshalb unserer Sendung virtuell zuschalten wird. Außerdem dürfen natürlich Anca & Ossy mit unserer 96-Hymne nicht fehlen. Und: Selbstverständlich wird es auch wieder ein Gewinnspiel geben – seid also gespannt!

Im Anschluss heißt es unbedingt dranbleiben, denn dann könnt ihr ab zehn Minuten vor Spielbeginn die Partie in unserem Audio-Livestream „Das Rote Radio“ verfolgen.

#H96 #Hannover96 #NiemalsAllein ⚫⚪💚

► Abonniert uns für mehr Videos: http://tinyurl.com/JoinH96
► Subscribe for more Videos: http://tinyurl.com/JoinH96
► Website: http://www.hannover96.de
► Facebook: http://facebook.com/hannover96
► Twitter: http://twitter.com/hannover96
► Instagram: http://instagram.com/hannover96
► Fanshop: https://shop.hannover96.de/

Bewerte dieses Video:
[Gesamt: 0 Durchschnittlich: 0]

Bundesliga-Pur.de Live Stram

Bundesliga-Pur.de im Nachgang deinen lieblings Fussballverein der Bundesliga Live im Videostream ansehen!

Hast du Fragen zu diesen Bundesligaspiel / Bundesligaspieler, Trainer oder möchtest deine Meinung zu diesem Bundesliga-Stream veröffentlichen? Sage uns deinen Liga-Plan, deine Idee zum Spiel und deine persönliche Sportliche Meinung hier unten im Kommentarfeld auf Bundesliga-Pur.de

Wir unterstützen euch. Eure Bundesligavereine – Wir sind für euch da – Ihr seit unsere Fussballfans – Sei du ein Teil von unseren Bundesligaclub – Schreibe uns jetzt!

Anzeige

RSS Nachrichten der DFB zur 1,2 und 3 Bundesliga

  • FC Ingolstadt: "Es ist Leere da" 12. Juli 2020
    Zum zweiten Mal binnen kurzem hat der FC Ingolstadt 04 den Zweitligaaufstieg in der Nachspielzeit verpasst. "Ich weiß nicht, was wir verbrochen haben, um derart brutal betraft zu werden", erklärt Trainer Oral. "Dieses Ende hatten wir nicht verdient."
  • FC Ingolstadt schrammt am Aufstieg vorbei 11. Juli 2020
    Nürnberg hat sich in einer dramatischen Relegation den letzten freien Platz in der 2. Bundesliga für die nächste Saison gesichert. Dem FCN reichte in dem Rückspiel beim FC Ingolstadt 04 ein 1:3, da Fabian Schleusener in der Nachspielzeit traf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.